08.09.2021

Immer was los!

Wandertag der Diemeltalschule, Nordic Walking im Sportunterricht, HSV- Mobil, Schulhefte der Waldecker Bank für die 1. Klasse uvm.

 

 

                                                                                                                                    31.08.2021

 

Willkommen Klasse 1 und hallo neue Klasse 2, 3 und 4 -

Eindrücke der ersten beiden Tage im Schuljahr 2021/22

                                                                                                                                   

 

 

 

 

                                                                                                                                    16.07.2021

Tschüss Klasse 4, Tschüss Frau Stein und Tschüss Frau Rotermundt

 

 

                                                                                                                                    07.07.2021

Bundesjugendspiele der Diemeltalschule im Upland- Stadion

 

Das hatten sich die Kinder verdient! Tolles Wetter, tolle Bedingungen und endlich wieder eine gemeinsame Aktion - die Bundesjugendspiele der Diemeltalschule.

Diese fanden in diesem Jahr bei Sonnenschein und 19 Grad wieder im Uplandstadion von Schwalefeld statt. Mit zwei Bussen fuhren die Kinder mit ihren Lehrkräften bereits am frühen Morgen von Usseln nach Schwalefeld. Nach dem Warmmachen traten die Schüler/innen in den Disziplinen Weitwurf, Weitsprung und dem 50- Meter- Lauf an und gaben ihr Bestes.

Auch stand das alljährliche Staffelrennen der Klassen auf dem Programm, wo sich dieses Jahr die Klasse 4 als Sieger gegen die Klasse 3 behauptete und die Klasse 2 gegen die Klasse 1 gewann. Zum Abschluss mussten nochmal alle Kinder und Lehrkräfte bei einer gemeinsamen Jux- Staffel lachen. Die Kinder kleideten ihre Lehrerinnen und Lehrer mit Handschuhen, Rock, Gummistiefeln, Taucher/ Skibrille, Gürtel, Mütze, Schal, Regenschirm und Handtasche ein und diese mussten in diesem ulkigen Outfit nochmal eine Runde drehen. Was ein gelungener Abschluss. Anbei viele Eindrücke aus dem Uplandstadion und von unserer Siegerehrung auf dem Schulhof.

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                02.07.2021

 

Schulrallye 2021 -

neue Erstklässler erkunden die Schule mit ihren Paten

                                                                                                                                    01.07.2021

 

Fahrradführerschein der Klasse 4

  

 

 

                                                                                                   01.07.2021

 

Juhu! Wir kennen alle Buchstaben -

Buchstabenfest der Klasse 1

 

 

                                                                                    Juni/Juli 2021

 

Endlich wieder gemeinsam

 

Diemeltalschüler/innen aus Usseln im Kletterpark Medebach unterwegs

 

 

 

„Versprochen ist versprochen“ hieß es kurz nach dem Ende des  Wechselunterrichts an der Usselner Diemeltalschule.

 

Endlich waren wieder alle Kinder in den Klassen vereint. Und genau dann sollte es so bald wie möglich und erlaubt in den großen Kletterpark nach Medebach gehen. So war es jedenfalls von den Lehrerinnen versprochen worden. Und dieses Versprechen, das so gut zu der bewegungsorientierten Usselner Grundschule passt, wurde natürlich gern gehalten.

 

Den Anfang machten die Klassen 2 und 3, einige Tage später die Schüler/innen der 1. und 4. Klasse. Der Kletterpark ließ keine Wünsche bei den jungen Kletterern offen, zumal man am frühen Morgen alle Geräte für sich hatte. Bergauf ging es über die unterschiedlichsten Kletterstationen, bergab über lange Rutschen, unterbrochen von den tollsten Schaukeln, Laufrädern und einem Labyrinth.

 

Am Ende des Vormittags waren sich alle einig: Das war eine gelungene sportlich-spielerische Rückkehr in den Schulalltag.

 

 

                                                                                                                               

 

 

 

 

                                                                                                                                    20.06.2021

Projekttag Schnecken - Impressionen der Klasse 2

 

 

 

 

 

25.04.2021

Diemeltalschule Usseln – Naturparkschule im Naturpark Diemelsee

 

 

 

Wo ist die Bienenkönigin?

Besuch des Imkers in Klasse 2.

 

 

 

Auch, wenn der Frühling noch nicht ganz im Upland eingekehrt war, befasste sich die Klasse 2 der Diemeltalschule Usseln in den letzten Wochen in Sachkunde mit dem Thema „Bienen“. Von der Entwicklung, den Aufgaben der verschiedenen Bienentypen, den Feinden, der Nahrung, bis hin zum Schutz der Bienen wurden alle Ergebnisse in einem gebastelten Lapbook festgehalten.

 

 

 

Als Abschluss und Höhepunkt des Themas war Imker Norbert Schmidt aus Titmaringhausen zu Besuch. Er brachte ein Bienenvolk, Imkerschleier und jede Menge Imkerzubehör mit.

 

Sehr anschaulich und kindgerecht klärte der Imker viele noch offene Fragen der Kinder und berichtete vom Leben mit den fleißigen Insekten.

 

Alle konnten ihr gelerntes Wissen beim Betrachten der Waben und des Bienenvolks anwenden. Dabei war es gar nicht so einfach, die Bienenkönigin unter all den Arbeiterinnen auf den Waben zu entdecken, zumal sie ihre Kennzeichnung verloren hatte. Aber ihre Größe verriet sie natürlich.

 

 

 

Um die Bienen genau beobachten zu können, mussten alle Kinder einen Imkerschleier anlegen und die Tierchen mit Rauch aus dem Blasebalg beruhigen. Auch die für Bienen schädlichen Varroa-Milben hatte der Fachmann im Gepäck und er wusste viel Interessantes dazu zu erzählen.

 

Am Ende lernte die Klasse 2, wie viel Fingerspitzengefühl nötig ist, um eine Bienenkönigin mit den jährlich wechselnden Farbpunkten zu markieren.  Schließlich bekam jedes Kind selbst einen Farbpunkt auf die Hand oder Stirn geklebt und durfte sich als Erinnerung ein Stück duftendes  Bienenwachs mit nach Hause nehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

25.03.2021

 

Die Woche vor Ostern-

Pfarrerin Frau Stracke auf dem Kreuzweg mit Klasse 2 und 4

 

Mit Schüler/innen aus der 2. und 4. Klasse begab sich unsere Pfarrerin Frau Stracke in den letzten Tage auf den Mit- mach- Kreuzweg in Usseln. Start war am Kindergarten und die Schülerinnen und Schüler hatten die Aufgabe, dem Fisch zu folgen. Nach einigen Stationen zum Mitmachen und Mitdenken schmückten die Kinder der Diemeltalschule am Ende des Wegs das Kreuz. Eine tolle Erfahrung.

                                                                                                                                  15.02.2021

Helau und Alaaf

Helau und Alaaf heißt es in den nächsten beiden Tagen des Homeschoolings der Diemeltalschule. Natürlich schaut dann der Lernzeitplan der Klassen 1-4 an Rosenmontag und Faschingsdienstag mal etwas anders aus und karnevalistische Aufgaben müssen gemeistert werden. Nach den vielen fleißigen Tagen im Homeschooling soll dies eine wohlverdiente Abwechslung für die Diemeltalschüler/innen sein.  Anbei einige Eindrücke von den verkleideten Grundschulkindern.

 

                                                                                                                           

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                    08.02.2021

Auch im Upländer Winter wird weiterhin gelernt

Während es draußen richtig kalt ist, dazu jede Menge Schnee im Upland liegt und eigentlich die perkfekten Bedingungen für unsere skiaffine Schule herrschen, lernen die Diemeltalschüler/innen bereits in der 5. Woche von zuhause aus. Aber keiner lässt sich unterkriegen, die Kinder und Lehrerinnen trifft man mit Abstand in der Loipe und gelernt wird auch noch fleißig mit Hilfe der Lernpläne, der Videokonferenzen und der Eltern, welche die Kinder wunderbar im Lernen begleiten.

Anbei wieder einige Eindrücke der Woche:

 

 

Bild 1: Ella zeigt ihren Fuchs

Bild 2: Theos Jahreszeitenbaum

Bilder 3 und 4: Alexanders Jahreszeitenbaum

Bilder 5 und 6: Maylas Jahreszeitenbaum

Bilde 7 und 8: Schneemann und Eiskugeln von Maileen

Bild 9: Marius erfüllt die Sternchenaufgabe "Im Schnee spielen"

Bilder 10 und 11: Felines und Maries "favorite books"

Bilder 12 und 13: Kunstwerke der Klasse 2

Bilder 14 und 15: Valerie hat gespielt und gebastelt

Bild 16: Jan- Hendriks Bär im Winter

Bild 17: Marius zeigt sein "favorite book"

Bild 18: Kevins Bär im WInter

Bild 19: Seans Bär im Winter

Bild 20: Lottas Jahreszeitenbaum

Bild 21: Tim im Videocall mit Frau Niemeier

Bilder 22 und 23: Brötchen backen mit Ella und selbstgemachtes Vogelfutter

Bilder 24 und 25: Jahreszeitenbaum von Nia

Bild 26: Anton zeigt seinen Schneemann

Bild 27: Tom und Tialda zeigen ihr Iglu

Bild 28: Schneemann von Tom

Bild 29: Tialda zeigt ihren Schneemann und ihr "favorite book"

Bild 30: Toms "favorite book"

Bilder 31 bis 33: Marius hat gerechnet, gebastelt und gemalt

Bilder 34 und 35: Flitzifahrer Elias, Lotta und Ranim

Bilder 36 bis 38: Schneemänner im Frühling von Robin und Alica

Bild 39: Mia zeigt ihren Fuchs

Bild 40: Linus baut ein Iglu

Bilder 41 -43: Sasha zeigt ihre Kunstwerke der Woche

Bild 44: Maditas Skispringer

Bild 45: Bobfahrer von Tim

Bilder 46-48: Eindrücke von Hanna

Bilder 49 und 50: Eindrücke von Ella

Bild 51: Valentino mit seinem Sportler

Bilder 52 und 53: Eindrücke von Aroso

Bilder 54 - 56: Jahreszeitenbaum von Josefine

Bild 57: Theo im Langlauffieber

Bilder 58 und 59: Raphael im Loipenparcours der DTS

Bilder 60 und 61: Hanna im Loipenparcours der DTS

Bilder 62 und 63: Feline mit ihren Geschwistern im Loipenparcours der DTS

Bild 64: Winterbär von Greta

Bilder 65 und 66: Elias im Parcours der DTS

Bild 67: Celines Bär im Winter

Bild 68: Noels Schneemann

Bild 69: Eisbär von Emelie

Bild 70: Sasha mit selbstgebauten Vogelfutterhäusern

Bild 71: Lena im Langlaufparcours der DTS

Bilder 72-74: Eindrücke von Jana in dem Langlaufparcurs der DTS

Bild 75: Valeries Schneemann

Bilder 76 und 77: Leonhards Jahreszeitenbaum

Bilder 78 bis 81: Maxim und John in dem Loipenparcours der DTS

Bilder 82 bis 84: Maxim zeigt seine Kunstwerke der Woche

Bilder 85 und 86: Raphael zeigt uns den Mpemba- Effekt (heißes Wasser wird in kalte Luft geschleudert)

Bild 87: Eindrücke von Noah und Maxim

Bild 88: Noah in der Loipe

Bild 89: Blick auf das Stadion der Diemeltalschule

Bild 90: Noels Lieblingsbuch

Bilder 91 und 92: Nia im Langlaufparcours

Bilder 93 und 94: Piktogramme Wintersport von Lena

Bild 95: Noahs Piktogramm

Bilder 96 und 97: Kunstwerke der Woche von John

Bild 98: Sally mit ihrem Winterbär  

Bilder 99 und 100: Celinas Piktogramme 

Bilder 101 und 102: Fynns Jahreszeitenbaum 

Bilder 103 und 104: Maileen in der Loipe der DTS

Bilder 105 bis 107: Lotta in der Loipe der DTS

Bilder 108 bis 111: Lena und Britta im Langlaufparcours 

Bild 112: Josefine im Langlauffieber

Bild 113: Ellas Skispringer

 

 

 

 

 

 

 

 

                

                                                                                                                  Januar/Februar 2021

Aktuelles Sportprogramm der Diemeltalschule:

Langlaufen in den Loipen Usselns

 

Wo sind die Kinder der Diemeltalschule zurzeit anzutreffen?

Na klar, auf Langlaufski in den Usselner Loipen oder natürlich am Schreibtisch zuhause.

 Mit der ausgeliehenen Skiausrüstung aus dem Schul- Ski- Keller, können die Kinder direkt in die Loipe am Pön einsteigen und sich vom Lernen erholen.

Anbei einige erste Eindrücke.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                   02.02.1021

Willkommen im Februar -

willkommen im 2. Schulhalbjahr 2020/2021

 

Die Klasse 3 und 4 erhielten letzte Woche ihre Zeugnisse, gestern gab es einen Tag zum Ausruhen, ab heute startet das 2. Schulhalbjahr 2020/2021 in Hessen und damit auch eine neue Woche des Homeschoolings.

Anbei wieder einige Eindrücke der Diemeltalschüler/innen. Viel Spaß beim Durchklicken.

 

 

 

Bild 1: Hase im Winter von Elias

Bild 2: Reh im Winter von Amalia

Bild 3: Pop- Up- Karte von Joyce

Bild 4: Pop- Up- Karte von Felizitas

Bilder 5 und 6: Indianer- Blume und Origami- Winter- Haus von Marius

Bild 7: Sasha zeigt ihr Winter- Haus- Origami und einen Bären im Winter aus Zeitung

Bild 8: Zwei Origami- Füchse von Hanna

Bild 8: Kevin zeigt seine Pop- Up- Karte

Bild 9: Videocall- Test bestanden, Sean ist online

Bild 10: Winterdorf von Theo

Bild 11: Linus zeigt seine Winter- Pop- Up- Karte

Bilder 12 und 13: Winterhäuser von Nia

Bild 14: Winterhäuser von Sophie

Bild 15: Jan- Hendrik zeigt seine Pop- Up- Karte

Bild 16: Lottas Winterstadt

Bild 17: Maria zeigt mit ihrem Papa ihr Origami- Winter- Haus

Bild 18: Friedas Pop- Up- Karte

Bild 19: Seans Making Of zur Pop- Up- Karte

Bilder 20-22: Lesestern und Winterhäuser von Frida

Bilder 23 und 24: Winterhäuser von Josefine

Bild 25: Origami- Füchse von Tim

Bild 26: Origami- Haus von Aroso

Bild 27: Origami- Haus von Feline

Bild 28: WInter- Pop- Up- Karte von Celine

Bild 29: Bär aus Zeitung von Tialda

Bild 30: Bär aus Zeitung von Tom

Bild 31: Tom zeigt sein Origami- Winter- Haus

Bild 32: Tialda zeigt ihr Origami- WInter- Haus

Bilder 33 und 34: Das sind die Superhelden für die Klasse 2

Bild 35: Hanna lernt mit Dominos

Bild 36: Madita zeigt ihre Füchse

Bild 37: Amalia zeigt ihre Füchse

Bild 38: Sally zeigt ihre Pop- Up- Karte

Bild 39: Fynn zeigt seine Winterlandschaft

Bild 40: Winterhäuschen von Sophie

Bilder 41 und 42: Sterndominos von Mayla und Alexander

Bild 43: Winterhäuser von Alexander

Bilder 44 und 45: Winterhäuser von Ben H.

Bilder 46-49: Ranim, Elias und Aroso bei ihren Videokonferenzen

Bild 50: Lara und ihre Füchse

Bild 51: Schneemänner der Klasse 1

Bild 52: Bär im Winter von Valerie

Bild 53: Winterhaus von Theo

Bild 54: Winterhaus von Mayla

Bild 55: Winterhaus von Alexander

Bild 56: Winterhäuser von Mayla

Bilder 57 und 58: Winterhäuser von Leonhard 

Bild 59: Karten von Emma P.

Bilder 60 und 61:Raphael und seine Familie starten das Kunstprojekt zum Bären aus Zeitungspapier

 

 

 

 

      O

 

 

 

 

 

 

Eindrücke der Diemeltalschüler/innen

vom Lernen zu Hause -

Woche 3

 

 

Bild 1: Schneemann von Emma W.

Bild 2: Linus und seine Leserolle

Bild 3: Symmetrische Schneeflocke von Marius

Bild 4: Schneemann von Mayla

Bild 5: Schneemann von Alexander

Bild 6: Schlittenfahrer von Tialda und Tom

Bild 7: Leserolle von Fereschte

Bild 8: Theo und sein Schneemann

Bild 9: Das 1x1 mit Schneebällen von Hanna

Bild 10: Schlittenfahrer von Marius

Bild 11: Schlittenfahrer, symmetrische Schneeflocke und Winterbild von Maileen

Bild 12: Schneemann von Mayla

Bild 13: Schneemann von Alexander

Bild 14: Schneemann von Emma W.

Bild 15: symmetrische Schneeflocken von Toalda und Tom

Bild 16: Ranims Hase im Winter

Bild 17: Arosos Schneeflocke

Bild 18: "Superheld" Tim mit Schneebrocken

Bilder 19 und 20: Skispringer Jan- Hendrik

Bild 21: Friedas Leserolle

Bild 22: Tim, der Superheld

Bild 23: Steckbrief zum Eichhörnchen von Marius

Bild 24: Linus im Schnee

Bild 25: symmetrisches Winterbild von Tom

Bild 26: symmetrisches Winterbild von Tialda

Bild 27: Steckbrief der Maus im Winter von Maileen

Bild 28: Steckbrief des Fuchs im Winter von Feline

Bild 29: Schneemann von Lotta

Bilder 30 und 31: symmetrische Schneeflocke und Steckbrief vom Hasen im Winter von Valerie

Bilder 32 und 33: Noahs Winterbilder

Bild 34: Winterbär von Emelie

Bild 35: Winterbär von Celine

Bild 36: symmetrisches Winterbild von Marius

Bild 37: Schneemann von Nia

Bild 38: Schneemann von Lotta

Bild 39: Valerie mit Schlittenfahrer

Bild 40: Steckbrief über den Bären im Winter von Tom

Bild 41: Steckbrief über den Wolf im Winter von Tialda

Bild 42: Sean malt mit Wasserfarben ein Winterbild

Bilder 43 und 44: Sebastian zeigt seine Schneemänner

Bilder 45 und 46: Fridas Schneemänner

Bild 47: Lottas Schneeball- Einmaleins

Bild 48: Winterbild von Emma P.

Bilder 49 und 50: Mathe mit Fabrizio

Bild 51: Rechnen macht Spaß mit Tim

Bild 52: Malen nach Zahlen mit Mia

Bild 53: Der Fuchs im WInter von Lara

Bild 54: 1x1 Tauschaufgaben von Lara

Bilder 55-57: Marlene rechnet, malt und genießt den Winter

Bild 58: Lena zeigt ihren Fuchs im Winter

Bilder 59 - 61: Josefine bastelt Buchstaben und Schneemänner

Bild 62: Fuchs im Winter von Mia

Bild 63: Schneemann von Nia

Bild 64: Fuchs im Schnee von Robin

Bild 65: Marie lernt für die Schule

Bild 66: Hannas Igel im Winter

Bild 67: Schneemann von Theo

Bild 68: Jan- Hendriks Winterbild

Bild 69: Valerie zeigt ihr symmetrisches Winterbild

Bilder 70 und 71: Raphael übt mit Willi Tricks im Schnee

Bilder 72 und 73: Luca hat eine Schneekugel gemalt und zeigt seine Leserolle

Bilder 74- 76: Maditas Reh im Winter und Madita im Schnee mit selbstgebauten Iglu

Bilder 77-79: Ellas Hase im Schnee, 1x1 mit Ella und Ella im Schnee

Bilder 80 und 81: Sasha und ihre Basteleien der Woche + Steckbrief vom Igel im Winter

Bild 82: Schneemann von Fynn

Bilder 83 und 84: Schneemänner von Mila

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

                                                                                                                             

 

                                                                                                                                 18. 01.2021

Die zweite Woche im Homeschooling - Eindrücke der Diemeltalschüler/innen

 

Bild 1: Marius Skifahrer

Bild 2 und 3:  Buchfink und Kohlmeise von Mayla und Alexander

Bild 4: Emmas Rotkehlchen

Bild 5: Traumhaus von Jace

Bild 6: Traumhaus von Carolin

Bild 7: Traumhaus von Helena

Bild 9 und 10: Constantin und Marius beim Sport

Bild 11: Sarah mit ihren Glücksschweinchen

Bild 12: Skifahrer von Sarah

Bild 13: Maria und ihre Eule bei Nacht

Bild 14 und 15: Lotta und ihr Spatz

Bild 16: Vogelhäuschen von Emma

Bild 17: Fledermaus im Winter und Skifahrer von Maileen

Bild 18: Theo mit seinem Vogel

Bild 19: Alica mit ihrer Eule im Winter

Bild 20: Winterbären von Ranim und Elias

Bild 21: Rotkehlchen und Blaumeise am Vogelhäuschen von Mayla

Bilder 22-24: Vögelchen von Josefine

Bild 25: Tims Winterbär

Bild 26 und 27: Valeries Waschbär im Winter und Skifahrer

Bilder 28-30: Vögel im Winter von Nia

Bild 31: Lenas Winterbär

Bild 32 und 33: Sebastian und sein Vogel

Bild 34: Ben und sein Vogel

Bild 35 und 36: Vögel von Jonnas

Bild 37: Jette und ihre Kohlmeise

Bild 38: Marius und seine Eule im Winter

Bild 39: Feline und ihr Rudolph im Winter

Bild 40: Tom und sein Fuchs im Winter

Bild 41: Tialda und ihr Hase im Winter

Bild 42: Oskar mit seinem Vogel

Bild 43: Winterbär von Noah

Bild 44: Fuchs im Winter bei Nacht von Noel

Bild 45: Theo und sein Vogelhaus

Bild 46 und 47: Vogelarbeiten von Ben H.

Bild 48 und 49: Vogelhäuschen und Amsel von Lotta

Bilder 50 bis 52: Fridas Blaumeise, Vogelhäuschen und Buchfink

Bild 53: Arons WInterbär

Bild 54: Maditas Winterbär

Bild 55 und Bild 56: Ellas stellt Vogelfutter her und zeigt ihrern Winterbär

Bild 57: Fabrizios Winterbär

Bild 58: Amalias Winterbär

Bild 59: Laras Winterbär

Bild 60: Arosos Hase im Winter

Bild 61: Hanna mit ihrem Winterbär

Bild 62: Winterbär von Mia

Bild 63 und 64: Vögel im Winter von Fynn

Bilder 65 bis 67: Sasha zeigt ihre Skifahrer, ihr Tier im Winter bei Nacht und einen witzigen Schneemann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                 

 

 

                                                                                                                                    11.01.2021

Homeschooling 2021

Im Januar 2021 müssen wir zunächst wieder von zuhause aus lernen. Alle Kinder sind mit Lernplänen ausgestattet und können besondere Ergebnisse hier vorstellen. Viel Spaß beim Durchklicken.

 

Bild 1: Glücksschweinchen zum neuen Jahr von Tom (links) und Tialda (rechts)

Bild 2: Silvesterbilder von Emma

Bild 3: Marius zeigt seine gebastelten Glücksschweinchen

Bild 4: Malen mit Wasserfarben zum Gedicht "Winter" von J. Guggenmos -->Ergebnisse von Ranim, Lotta und Elias

Bild 5: Schneemann von Emma

Bild 6: my room von Marie

Bild 7: "Ich male mir den Winter" von Celina

Bild 8 und 9: 1x1 mit Lotta

Bild 10 und 11: Mathe und Kunst mit Robin

Bild 12 und 13: Mathe und Kunst mit Marlene

Bild 14 und 15: Mathe und Kunst mit Hanna

Bild 16 und 17: Mathe, Kunst und Sport mit Lena

Bild 18 und 19: Mathe und Kunst mit Aron

Bild 20, 21, 22 und 23: Mathe, Kunst und Sport mit Ella

Bild 24: Traumhaus von Linus

Bild 25: "Ich male mir den Winter" von Madita

Bild 26: Silvesterbild von Nia

Bild 27: "Ich male mir den Winter" von Mia

Bild 28: Traumhaus von Sean

Bild 29: Ella auf Tierspurensuche

Bild 30: "Ich male mir den Winter" von Tim

Bild 31: Oskar "Mein Silvesterbild"

Bild 32: Glücksbringer zum neuen Jahr von Marius

Bild 33: Fynns Silvesterbild

Bild 34: Josefines Silvesterfeuerwerk

Bild 35: Glücksschweine von Tom (links) und Tialda (rechts)

Bilder 36 und 37: Hanna im Schnee auf Tierspurensuche und mit Schneemann

Bild 38: Traumhaus von Sally

Bild 39: Hanna Kunst

Bild 40: Lara "Ich male mir den Winter"

Bild 41 und 42: Kunst und Mathe mit Valentino

Bild 43: Amalia "Ich male mir den Winter"

Bild 44: Friedas Traumhaus

Bild 45: Sebastians Traumhaus

Bild 46: Mia im Schnee

Bild 47: Traumhaus von Emelie

Bild 48: Traumhaus von Celine

Bild 49: Noah 1x1

Bild 50 und 51: Eislaternen von Raphael

Bild 52: Silvesterbild von Lotta

Bild 53: Janas Traumhaus

Bild 54: Emmas Traumhaus

Bild 55: Glücksschweinchen von Valerie

Bild 56: Traumhaus von Jan- Hendrik

Bild 57: Traumhaus von Greta

 

 

 

 

 

16.12.2020

Frohe Weihnachten

Auf diesem Wege wünschen wir der ganzen Schulgemeinde eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021.

Bleiben Sie alle gesund!

Ihr Team der Diemeltalschule

                                                                                                                                   15.12.2020

Eindrücke der letzten Schulwochen

Bis heute konnten die Diemeltalschülerinnen und -schüler jeden Tag im Schuljahr 2020/2021 ihre Grundschule besuchen. Das ist ein echter Glücksfall, finden die Kinder, Lehrkräfte und Eltern. Seit heute Mittag wurde es aber ruhig auf den Korridoren, dem Schulhof, dem Schulgarten und in den Klassenräumen. Auf Grund der Corona Pandemie wird ab morgen ein erneuter Lockdown in Deutschland angeordnet. Somit ist auch unsere Schule bis Freitag für den Regelbetrieb geschlossen, die Präsenzpflicht wird ausgesetzt. Ab Freitag beginnen dann die offiziellen Weihnachtsferien in Hessen.

Damit wir unsere Grundschule nicht allzu sehr vermissen, werden in der kommenden Slideshow einige Eindrücke aus den letzten Schulwochen präsentiert.

Viel Spaß.

 

 

                                                                                                                                  

 

 

 

                                                                                                                                    19.11.2020

 

Klasse 2 feiert ihr langersehntes 200- Tage-Fest

 Am 19.11. war es endlich soweit – nachdem die Klasse 2 täglich die Schultage als Ritual zählt, konnte nun endlich der 200. Schultag an der Diemeltalschule gefeiert werden. Die Kinder merkten an, dass sie eigentlich schon länger in der Schule lernen. Durch die coronabedingte Schulschließung im Frühjahr wurden aber nur die Präsenztage gezählt.

 Alle Kinder waren motiviert und fleißig bei der Sache. An verschiedenen, teilweise von den Kindern selbst vorgeschlagenen Stationen, wurden jeweils 200 Bonbons, Holzscheiben, Büroklammern, Holzspieße, Erbsen gebündelt und geschickt gezählt.

Aus 200 Eisstielen wurde ein Bild, aus 200 Naturmaterialien wurde draußen ein Mandala gelegt. Robin und John überlegten sich Additionsaufgaben zur Zerlegung der 200, einige Kinder orientierten sich bei einem Spiel im 200er- Feld. Alle zusammen falteten 200 Tulpen für ein Tulpenplakat. Eine Wimpelkette aus 200 Zahlen wurde hergestellt und auf dem Schulhof eine Schlange aus 200 Kreisen zum Hüpfen aufgemalt. Einige Kinder erfanden (Rechen-) Geschichten zur 200 oder überlegten, was sie mit 200 Euro anstellen würden.

 Als Stärkung gab es eine gebackene Plätzchen-200 für jeden.

 Es war ein toller Tag, an dem die Klasse 2 zeigen konnte, wie vielfältig man mit Zahlen umgehen kann.

 

 

                                                                                                                                    06.11.2020

 

PM Re-Zertifizierung Naturparkschulen

 

Durch den Verband Deutscher Naturparke (VDN) wurde den im Naturpark Diemelsee liegenden Grundschulen

 

·        Naturparkgrundschule Giershagen

 

·        Mittelpunktschule Adorf sowie

 

·        Diemeltalschule Usseln

 

das Zertifikat „Naturparkschule“ für weitere 5 Jahre verliehen. Die Auszeichnung zur Naturparkschule erfolgt nach speziellen Kriterien, nach denen sich die Naturparkschulen verpflichten, Naturparkthemen und Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung regelmäßig im Unterricht zu verankern. Die geplante kleine Feierstunde zur Übergabe der Urkunden konnte aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden.

 

Durch die Zusammenarbeit mit den drei Schulen wird der Naturpark als vielfältiger Lern- und Erfahrungsort in die Klassen gebracht und die Schülerinnen und Schüler lernen ihre Heimatregion kennen und werden für das Einzigartige der Region begeistert.

 

Die Klassen begeben sich regelmäßig auf Exkursionen mit den Naturparkführern oder führen Projekttage zum Thema Umweltbildung durch, wie z.B:

 

                                                                                                                               

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                30.09.2020

Wir als Naturparkschule - Eindrücke von den letzten Aktionen

 

In den letzten Schulwochen wurde die Zeit von allen Klassen der Diemeltalschule genutzt, auch im Rahmen der Naturparkschule wieder einige Aktionen mit dem Fach Sachunterricht zu verbinden. So war die Klasse 1 zusammen mit Naturparkführerin Katja Reinecke "Der Natur auf der Spur" und sammelte erste Eindrücke rund um den Wald. Die 2. Klasse erlebte eine Biber- Exkursion am Diemelsee, die Klasse 3 besuchte den Familienbauernhof Faß und beschäftigte sich dort ausgiebig mit dem Thema Getreide und die Klasse 4 erarbeitete sich gemeinsam mit Frau Reinecke die Stockwerke des Waldes.

Anbei einige Impressionen in der Slide- Show und anschließend ein ausführlicher Bericht der Biber- Exkursion:

 

 

Auf den Spuren des Bibers am Diemelsee

 

 

 

Die Klasse 2  der Diemeltalschule Usseln durfte mit dem Naturparkführer Peter Hankel eine kleine Wanderung der besonderes Art erfahren.

 

Sie erkundeten am Diemelsee bei Giebringhausen den Lebensraum des Bibers und konnten durch die fachkundigen, kurzweiligen Erklärungen des Naturparkführers Vieles über das zweitgrößte Nagetier der Welt erfahren.

 

So entdeckten sie abgenagte Baumstämme,  Biberburgen, Dämme und sogenannte Biberrutschen, die die Tiere als Zugang zum Wasser am Ufer errichten.

 

Den Kindern wurden viele Fragen über  Lebensweise, Alter und Nahrung der Tiere kindgerecht beantwortet.

 

Es wurde am Ufer  sogar ein kleines Buffet aus Gurken und Äpfeln für die Pflanzenfresser hinterlassen.

 

Da die Tiere nachtaktiv sind, konnte leider nur ein ausgestopftes Exemplar bewundert werden, was die Kinder aber ebenso beeindruckt hat.

 

Im Rahmen des im Sachunterricht behandelten Themas  „Tiere am Gewässer“ wurden bereits Kleinstlebewesen an der Diemel erforscht, bevor die Kinder nun einige größere Lebewesen am Gewässer kennenlernen konnten. Durch Zeichnen im  Kunstunterricht sowie Lesen von Texten und Geschichten rund um das Nagetier im Deutschunterricht hatten sich die Kinder im Vorfeld ein wenig mit dem Biber vertraut gemacht.

 

Somit war diese Exkursion ein gelungener Abschluss des Themas und ein spannendes Erlebnis für alle.

 

                                                                                                                                  

 

 

 

 

 

                                                                                                                                    22.09.2020

 

Sporttag der Diemeltalschule-

Alle vier Klassen feiern „50 Jahre Jugend trainiert für Olympia“

 

 

 

Im Rahmen des Aktionsprogramms „50 Jahre Jugend trainiert für Olympia“ entschied sich die Diemeltalschule für einen Bewegungstag in der Natur mit vier Stationen. Unter dem Motto „Rhythmus und Koordination“ konnten die Schüler/innen an allen Stationen mit gezielten Übungen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und diese ausbauen. Ein Rundlauf der einzelnen Klassen zu den Stationen machte es unter Corona- Bedingungen möglich, keine Mischungen der Gruppen zuzulassen. Alle Bewegungs- Stationen waren rund um die Grundschule in Usseln fußläufig zu erreichen. Im Buchenwald hinter dem Lohwald war ein selbst gebauter Niedrigseilklettergarten zu durchlaufen, am Spielplatz wurden Team- und Staffelspiele durchgeführt, im Lohwald ging es hauptsächlich um das Werfen von Fichtenzapfen durch Ziele zwischen den Bäumen und die Koordination beim Laufen bergab. Außerdem wurden auf dem Schulhof zahlreiche Spiele zur Rhythmusschulung, Koordination und zum Werfen angeboten. Das Schönste am ganzen Aktionstag, da waren sich alle einig, waren die verschiedenen, bisher fremden Bewegungsangebote und das Austesten der eigenen Grenzen. Der olympische Gedanke lebte also mal wieder in den Köpfen der Usselner Grundschulkinder.

 

                                                                                                                                    04.07.2020

Tschüss Klasse 4 und alles Gute...

30.06.2020

 

Endlich wieder wandern!

Heute war es endlich mal wieder so weit - alle Klassen der Diemeltalschule schwirrten aus und wanderten in den heimischen Bergen. Die Klasse 1 machte sich auf den Weg zur Diemelquelle und schaute am Schulwäldchen vorbei. Auch die Klasse 2 kam bei ihrer Wanderung an der Diemelquelle und am Knoll vorbei. Ziel war die Graf Stolberg Hütte.

Für die Klassen 3 und 4 gab es neben der Wanderung noch einiges zu tun. Sie kümmerten sich um die Heidefläche am Pön, für welche die Schule seit einigen Jahren die Patenschaft trägt. So hieß es für die älternen Diemeltalschüler/innen: Handschuhe an und Kiefernschösslinge heraus aus dem Boden. So erhält die Heide wieder mehr Platz zum wachsen und bekommt gleichzeitig mehr Wasser und Nährstoffe aus dem doch sehr trockenen Boden.

Gegen 11.30Uhr trudelten alle Klassen wieder fröhlich auf dem Schulhof ein.

Für die Viertklässler war es nicht nur einer der vielen schönen Ausflüge der Diemeltalschule, sondern nun auch der letzte Wandertag der Grundschulzeit.

 

 

16.06.2020

Wildbienen wohnen jetzt bei uns im Schulgarten

 

 

 

Als Naturparkschule des Naturparks Diemelsee legt unsere Schule großen Wert auf naturnahe Erziehung. Dabei hilft jetzt auch ein großes, im Schulgarten aufgebautes Insektenhotel. Als Grundstock dienten die 350 Euro von der Waldecker Bank, die im vergangenen Herbst acht Schulen bei Projekten zum Insekten- und Vogelschutz mit insgesamt 5000 Euro unterstützt hat.

 

Die waagerechten, hohlen Röhren aus Bambus und Schilf warten nun ebenso auf ihre Bewohner wie die in Buchenholz gebohrten Löcher mit drei bis zehn Millimetern Durchmesser. Senkrecht angebracht wurden markhaltige Stängel von Brombeer, Heckenrose oder Holunder, in die sich einige Arten der Wildbienen und Solitärwespen bohren und ihre Nester anlegen. Nicht fehlen sollte eine Nisthilfe für die Blattläuse fressende Florfliege. Das „Dach“ des Hotels, aufgeschichtet aus gespendeten Paletten, bildet ein Hochbeet mit bienenfreundlichen Pflanzen.

 

In der Werken-AG wurde darauf geachtet, die oft gemachten Fehler zu vermeiden. Zum Beispiel wurde nur Hartholz verwendet, nicht in die Stirnseiten gebohrt und die Einfluglöcher geschliffen, um die zarten Flügel der roten, gehörnten oder stahlblauen Mauerbiene vor Splitter zu schützen. Die vier Klassen bekamen jetzt in kleinen Gruppen „live“ die Lebensweise der Hautflügler erklärt. Ihnen wurde aufgezeigt, wie wichtig es ist, dem aktuellen Insektensterben entgegenzuwirken.

Anbei einige Eindrücke:

 

                                                                                                                                  16.05.2020

Es geht langsam wieder los ...

 

Die Klasse 4 darf am Montag endlich wieder starten und es ist alles dafür vorbereitet. :) Die Klassen 1-3 lernen noch zwei Wochen Zuhause. Sie kommen ab dem 2. Juni 2020 wieder im Präsenztagesystem zurück an die Schule. 

 

Alle Eindrücke vom Homeschooling und zum "Schulstart" folgen hier im Slider. Viel Spaß.

 

 

                                                                                                                                    04.05.2020

Alles neu macht der Mai ...

 

Auch im Mai wollen wir trotz dieser Corona- Zeit positiv bleiben und unsere Neuheiten vom Homeschooling hier auf unserer Schulhomepage vorstellen.

Ein großer Dank geht an die vielen Einsendungen unserer Diemeltalschüler/innen.

 

Viel Spaß beim Durchsehen. :)